Kleines Techniktagebuch

—Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand (Konfuzius Peng)

Kategorie: Nokia N9

Standardsuchmaschine in Opera Mobile 12 ändern

Opera Mobile ist mein liebster mobiler Browser. Es lassen sich Suchmaschinen über die Programmoberfläche hinzufügen und die voreingestellten entfernen — alle bis auf eine Ausnahme, die man nicht los wird und welche natürlich fest als Standard eingestellt ist: G**gle! Für alle Freunde alternativer Suchmaschinen hier eine kurze Anleitung, wie sich die Standardsuchmaschine für Opera Mobile […]

Probleme mit RSS-Feeds

Und noch ein Artikel zu Problemen mit RSS-Feeds beim Nokia N9…   Symptom A: Einige, aber eben nicht alle neue Nachrichten werden auf dem Nachrichtenschirm dargestellt. Zuerst griff ich zu einem drastischen Mittel, und habe einen Hard-Reset des Trackers durchgeführt. Im Moment bin ich mir aber gar nicht mehr sicher, dass dies notwendig war, da […]

Tracker-Datenbank mit möglichst wenig Datenverlust zurücksetzen

Der Tracker ist ein zentraler Dienst des Nokia N9, welcher alle möglichen Dateien, Termine, Kontakte, etc. indiziert und dafür Vorschaugraphiken erstellt. Leider scheint es, als ob dieser in der OS-Version PR1.3 teilweise nicht ganz zuverlässig funktioniert. Bei mir hat es bei Problemen mit RSS-Feeds geholfen, ein sog. Hard-Reset durchzuführen. Achtung: Hierbei gehen folgende Daten verloren und man […]

Internetkartenquellen für Track@Way

Kürzlich habe ich beschrieben, wie sich die Karten der Vermessungsämter in Track@Way nutzen lassen. Das Programm unterstützt aber auch Internetkarten. Die Liste der standardmäßig verfügbaren Karten lässt sich dabei sehr leicht erweitern. Prinzipiell eignen sich alle WMTS-Karten, wobei die einmal heruntergeladenen Kacheln gespeichert bleiben und somit auch ohne Netzwerkverbindung genutzt werden können. Für jede neue Kartenquelle […]

Swype-Tastenton ändern

Die Swype-Tastatur ist einfach genial — aber was für einen gräßlichen Ton sie beim Tippen von sich gibt! Mich zumindest hat dieses kurze ,,plock“ bei jeder Benutzung ziemlich gestört, die ,,normale“ Nokia N9 Tastatur war dagegen ein akustischer Genuß. Es lassen sich zwar mithilfe eines dort beschriebenen Tricks viele zusätzliche Optionen für Swype freischalten — […]

Geogrid-Karten (Top25, Top50) in Bitmap exportieren, zur Verwendung z.B. in Track@Way

Mit dem Programm Ape@Map lassen sich die Daten der Vermessungsämter (TopXX-Karten) auch auf mobilen Geräten nutzen. Leider wird das Nokia N9 auf absehbare Zeit nicht unterstützt wie mir ein Mitarbeiter am 23. April 2012 mitgeteilt hat: MeeGo unterstützen wir leider zurzeit noch nicht. Ob sich dies in Zukunft ändern wird kann ich Ihnen leider auch […]

Deaktivieren der Wischgeste zur Tastaturumschaltung

Beim Schreiben ist er mir immer wieder passiert, dass ich zu weit an den Rand gekommen bin, so die Swype-Tastatur weggeschoben und damit auf die Standardeingabe umgeschaltet habe. Das war einfach nur ärgerlich und hat den Schreibfluss enorm gestört! Abhilfe schafft folgende Einstellung in der Datei ~/.swype/SwypeConfig.ini: switch.gesture=none Wer das ursprüngliche Verhalten möchte, ändert die […]

Datum in der Statuszeile anzeigen

Wer das aktuelle Datum nicht immer im Kopf hat, möchte vielleicht, dass dieses zusätzlich zur Uhrzeit in der Statuszeile seines Nokia N9 angezeigt wird: Dazu ist lediglich die Datei /usr/share/themes/base/meegotouch/sysuid/style/statusarea.css als root zu editieren (vorher lieber eine Sicherheitskopie anfertigen!): ClockStyle { … time-format: „%a, %d. %b | %R“; … } Dieses Beispiel erzeugt die oben […]

Speicherplatz sparen bei Track@Way-Karten

Mit Track@Way (kostenlose bzw. vollständige Version) steht ein hervorragendes Programm zur Aufzeichnung von GPS-Tracks oder einfach nur zum Kartensichten zur Verfügung. Dabei scheint die Verwendung von Rasterkarten zunächst etwas umständlich zu sein, offenbart aber noch einer kurzen Gewöhnungsphase erst ihre Mächtigkeit, nämlich die Verwendung eigener Papier- oder Spezialkarten. Diese ,,Einstiegshürde“ ist in Version 1.9.x — […]

HP-Icon für Nokia N9 RPN-Taschenrechner

Für das Nokia N9 gibt es mit RPN9 einen sehr guten — optisch stark an den HP 32S-II angelehnt — Taschenrechner mit umgekehrter polnischer Notation (engl. RPN). Das Programmsymbol gefällt mir jedoch nicht, so dass ich mit kurzerhand ein alternatives erstellte: Allerdings hatte ich damals noch nichts von der offiziellen Nokia-Vorlage gewusst, weswegen der Rand erst […]